Zurück Drucken

Faktenfuchs erhält Verdienstorden

12.02.2021

Falschbehauptung, irreführend, Desinformation: So titelt der Faktenfuchs des Bayerischen Rundfunks. Dieser erhält heute den Verdienstorden der König Apotheken. Abzuholen bitte nur nach vorheriger Terminvereinbarung. Das Preisgeld ist gering und bewegt sich im Bereich einer Handcreme. Die Ehre dagegen ist unermesslich. Das einzige Mitglied der Jury, Tobias König, begründet seine Entscheidung:

1. In Coronazeiten geht so manches viral. Das Virus sowieso, aber auch die Nachrichten im Internet. Bei diesen Nachrichten kommt es  meist auf Schnelligkeit an, je öfter sie zitiert werden, desto wahrer erscheinen sie uns und das ist FALSCH! (1)  Richtig ist, was richtig ist und nicht was oft geklickt oder geliked wird. Evidenzbasiert ist das Fremdwort dazu.

2. Zusammenhänge sind oft schlecht erklärt und schwierig zu verstehen, man braucht Geduld und muss auch mal eine Zeile ein zweites Mal lesen. Diese Zeit und Geduld fehlt vielen Menschen. Was macht man da? Man merkt sich eben die Teile, die man versteht, und puzzelt sie sich zu einem zitierfähigen Bild zusammen. Mit dieser Methode bin ich schon mal durch eine Prüfung gefallen. 

3. Sollten Sie sich schon mal gefragt haben, warum Sie mit Ihren Rundfunkgebühren das aktuelle Abendprogramm finanzieren, so haben Sie mein Verständnis. Laden Sie sich die BR24 App auf Ihr Smartphone, lesen Sie den Faktenfuchs und Sie sind mit den Öffentlich-Rechtlichen wieder versöhnt. Versprochen! Hier der Link für Ihren Browser: https://www.br.de/nachrichten/faktenfuchs-faktencheck,QzSIzl3. Die Redakteure checken immer wiederkehrende Behauptungen und Fragen auf ihren Wahrheitsgehalt. Und nicht immer sind die Ergebnisse das, was wir hören wollen. Das ist spannender Journalismus!

Tobias König 12.2.2021

(1) Die Psychologie nennt dieses Phänomen den Wahrheits- oder Wiederholungseffekt. Wir Menschen neigen dazu, falsche Informationen für richtig zu halten, je öfter wir sie lesen oder hören. Es gab amerikanische Präsidenten, die dieses meisterhaft beherrschten!

TK


Zurück Drucken