Zurück Drucken

Spanischer Schülerpraktikant in den KÖNIG Apotheken

30.06.2022

Mein Name ist Nicolas Velayos. Ich gehe in die Deutsche Schule Madrid, eine 1896 gegründete deutsche Auslandsschule. Da mein Vater Spanier ist und meine Mutter Deutsche, bin ich mit beiden Sprachen aufgewachsen. Das ist schon echt toll, wenn man mehrere Sprachen fließend sprechen kann. Dann findet man leichter Freunde auf der ganzen Welt. So habe ich vor einigen Jahren die Familie Gerdemann in den USA kennengelernt. Andrea Gerdemann hat mir dann vor ein paar Monaten einen Praktikumsplatz in ihren KÖNIG Apotheken angeboten. Das habe ich sofort angenommen, denn ein Auslandspraktikum ist immer sehr spannend. 

In den KÖNIG Apotheken darf ich im Labor zuschauen, Tees abwiegen, Medikamente in den Lagerroboter einlagern, Verfalldaten kontrollieren, Pharmazentralnummern überprüfen, Arzneimittellisten korrigieren, Rezepte von den Ärzten abholen und den Botendienst unterstützen. Am meisten interessiert mich aber die Arbeit der Apotheker, wie sie die Kunden beraten.

Wie viele andere Spanier bin ich Fußballfan, spiele aber auch sehr gerne selber Fußball und Basketball und gehe ins Fitnessstudio. Außerdem besuche in ziemlich oft meine Großeltern in Mainz.

 


Zurück Drucken