Zurück Drucken

Wann bekomme ich meine Corona-Impfung?

04.01.2021

Ich habe für Sie beim Impfzentrum in Haar nachgefragt: 

Frühestens ab Mitte Januar geht es dort mit den Impfungen los. Es ist noch kein Impfstoff eingelagert. 

Sie werden vom Landratsamt/Gesundheitsamt ein Anschreiben per Post erhalten. Mit diesem Anschreiben besorgen Sie sich einen Impf-Termin, entweder telefonisch unter 089/24 88 06 660 oder besser online unter  https://landkreis-muenchen.impfzentrum.bayern/ . Das Impfzentrum für den Landkreis EBE finden Sie unter  https://www.lra-ebe.de/aktuelles/informationen-zum-corona-virus/impfzentrum/ .In EBE werden keine Anschreiben verschickt, Sie besorgen sich Ihren Termin telefonisch unter 08092-863140.

Es ist von Anfang an nicht genug Impfstoff für alle da. Deshalb werden die Anschreiben streng nach Priorität verschickt. Diese legt das Gesundheitsministerium fest, nicht das Impfzentrum. Höchste Impfpriorität hat die Gruppe, in/mit der die meisten Leben gerettet werden. Die Gruppe 1 umfasst ca. 10 Mio. Impfberechtigte. 

Die Risikogruppe 2 wird voraussichtlich Mitte Februar/Anfang März geimpft werden können.

Als Apotheker bin ich in der Gruppe drei, muss wohl noch bis zum Sommer warten. Ich kann mich ja aber auch gut selber schützen. 

Weitere Informationen des Bundesgesundheitsministerium, leicht lesbar: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/buerokratieabbau/corona-impfverordnung-1829940

Autor Tobias König, 4.1.2021


Zurück Drucken